Schlagwörter

, , , ,

Ich hab es nicht so mit Traditionen, ABER ich mag Kerzen, die ruhige Winterzeit und selbstgebastelte Dekoration :)! Deswegen habe ich heuer das erste Mal in meinem Leben so etwas wie einen Adventkranz oder Winterkranz gebastelt.

Notwendige Materialien:

  • Gugelhupfform
  • Sand oder Erde
  • Kerzen
  • Diverse Materialien aus der Natur (z.B.: Flechten, Moos, Nüsse, Bucheckern, Maroni, Zapfen, Rinde, Pilzkörper, Efeu, Tannenzweige, Kastanien uvm.)
  • Kleine Dekorationsgegenstände (Stern, Dekoband etc.)
  • Eventuell ein Goldspray

Man nimmt einfach die Gugelhupfform her und füllt sie bis ein paar Zentimeter unter den Rand mit Sand (Erde müsste auch gehen). Danach steckt man die Kerzen hinein (Bienenwachskerzen wären toll gewesen) und schon kann man nach Belieben zu Dekorieren beginnen. Einige Naturmaterialien können zuvor noch mit Goldspray besprüht werden.

Mich hat dieser Adventkranz nichts gekostet, weil alle Materialien schon vorhanden waren bzw. ein Großteil aus der Natur stammt.

Viel Spaß beim Basteln und Ausprobieren!

Advertisements