Schlagwörter

, ,

Derzeit gehen mir sehr viele unterschiedliche Gedanken im Kopf herum. Ein „Auswuchs“ dieser Gedanken ist dieser Blog, der hier gerade am Entstehen ist. Es soll kein reiner Do-It-Yourself-Blog sein, obwohl ich es liebe, alle möglichen Dinge selber zu machen. Wie der Name „Sammelhoernchen“ schon sagt, soll es irgendwie aber doch um Sammeln gehen, oder? Ja, Sammeln im Sinne von Zusammentragen von Gedanken (und auch Rezepten, aber nicht ausschließlich), die mich und hoffentlich auch andere Menschen auf dieser Welt bewegen. Außerdem ist das (Eich-)Hörnchen mein Lieblingstier…

Ich beschäftige mich zusammenfassend gesagt gedanklich und in meinem Handeln in recht unterschiedlichem Maße und mit unterschiedlicher und abwechselnder Intensität mit den verschiedenen Themen, die mich bewegen:

  • Selbermachen
  • Konsumreduktion
  • Achtsamkeit
  • Natur
  • Ernährung
  • Bildung und Kinder
  • etc.

Das möchte ich hier im Rahmen dieses Blogs irgendwie ein bisschen festhalten, WEIL ich von einigen Blogs, die ich gelesen habe oder immer noch lese, TOLLE Impulse bekommen habe und mehr als eine Sache dadurch in meinem Leben zum Positiven verändern konnte :).

Advertisements